HARZMOVIENALE 2024


Die Jury hat nach eingehender Prüfung und Abstimmung folgende Filme in den Wettbewerb aufgenommen:

Das Programm im Überblick

P = Professionell
A = Amateur*in
U22 = unter 22

01 - A/A
Ist der Platz noch frei?

Ist der Platz noch frei?

(R: Friedrich Schätzle)
Während der Rush Hour ist die U-Bahn schon gut gefüllt, nur ein Platz ist noch frei. Auf diesem ist allerdings eine kleine Pfütze. Trotzdem möchte sich an jeder Station eine andere Person auf den Platz setzen.

02 - P/A
Übersehen

Übersehen

(R: Lukas Treudler)
Die Geburtstagsfeier ihrer besten Freundin entpuppt sich für Julia als herbe Enttäuschung. Sie macht jedoch auf dem Heimweg eine Begegnung, die ihr eine neue Perspektive schenkt.

03 - U22/A
Romeo und Julia 2. Akt ...

Romeo und Julia 2. Akt 2. Szene - einfache Nachbildung

... 2. Szene - einfache Nachbildung
(R: Alice und Darla)
Im Rahmen des Deutschunterrichts wurde die berühmte zweite Szene des zweiten Aktes aus Romeo und Julia von William Shakespeare vertont und mit einzelnen Bildern illustriert.

04 - P/B
Risse

Risse

(R: Agnes Pauer)
A will ihr Trauma verstecken. Doch je mehr sie B an sich heranlässt, desto stärker wird ihre Angst, noch einmal verletzt zu werden. Ein visuelles Gedicht über Trauma, Nähe und Heilung.

05 - A/B
Zeitschenkerin

Zeitschenkerin

(R: Lars Smekal)
Ein dokumentarischer Kurzfilm über das Leben und Sterben, über Ängste und Hoffnungen.

06 - P/C
Pool Party

Pool Party

(R: Masha Mollenhauer)
Die 15-jährige Maya kann an ihrem Körper nur Makel entdecken. Doch eine zufällige Begegnung im Schwimmbad bringt sie dazu, ihre Beziehung zu ihrem Körper zu hinterfragen.

07 - A/C
Diebstahl

Diebstahl

(R: Maria Hufenreuter)
Ein Museum muss sich mit dem Raub von über 1000 Objekten befassen. Die Direktorin und die Geschäftsführerin nehmen dazu Stellung.

08 - U22/B
Die Reichenstraße ...

Die Reichenstrasse - Kein Platz für Diskriminierung

- Kein Platz für Diskriminierung
(R: collective work)
In ihrem Film stellen Schüler*innen der Bosseschule das Kulturzentrum in der Reichenstrasse mit all seinen Facetten vor.

09 - P/D
Portrait eines Bahnhofs

Portrait eines Bahnhofs

(R: Justus Siebrecht)
Der Bahnhof ist mehr als nur ein Verkehrsknotenpunkt, mehr als nur ein Durchgangsraum: Das Eingangstor zur Stadt, die Visitenkarte des Ortes, eine Welt für sich und Sprungbrett zugleich.

10 - P/E
Der Zeigefingerzeiger

Der Zeigefingerzeiger

(R: Jan Riesenbeck)
Eine Handvoll Geschichten aus dem Leben des Zeigefingerzeigers.

11 - A/D
Sumpfgewächse

Sumpfgewächse

(R: Jonas Thielcke)
Lissy will am späten Abend ihrem Referatspartner und heimlichen Schwarm eine Nachricht schicken, doch auf einmal wird sie von einem Spielzeugroboter ihres Bruders gestört…

12 - P/F
Rudi

Rudi

(R: Nadiia Khatymlianska)
Der pensionierten Eigenbrötler Rudi verliebt sich in eine perfekte Illusion seiner neuen Nachbarin Kim. Dabei verlässt er unbemerkt seine eingesessene, konservative Komfortzone.

13 - P/G
Chokehold

Chokehold

(R: Reza Sam Mosadegh)
Eine einsame Supermarktkassiererin findet Akzeptanz und ein Gefühl der Zugehörigkeit in einem Underground Wrestling Club, bis ein begangener Fehler alles in Gefahr bringt.

14 - U22/C
Jede 5. Person

Jede 5. Person

(R: collective work)
Jede*r 5. Schüler*in in Deutschland ist von Mobbing betroffen. Schüler*innen der Bosseschule beleuchten ihre Erfahrungen und rufen dazu auf, sich aktiv gegen Mobbing einzusetzen.

15 - A/E
Schädliche Auswirkungen

Schädliche Auswirkungen

(R: Maria Hufenreuter)
Der Smartphone-Gebrauch hat im Strassenverkehr seine Schattenseiten.

16 - P/H
Kellerangst

Kellerangst

(R: Laura-Alina Blüming)
Während Lina gemütlich an ihrem PC arbeitet, erschreckt sie eine seltsam vertraute Melodie. Sie wagt sich in die dunklen Tiefen ihres Kellers und stellt sich ihrer Angst.

17 - A/F
The Gap

The Gap

(R: Ali El-Dorr)
Emma, eine jungen Frau, langweilt sich im Bürojob und entdeckt, dass ihre Leidenschaft für die kleinen Dinge eine einzigartige Perspektive auf die Arbeit ermöglicht.

18 - P/I
Hooked on Illusions

Hooked on Illusions

(R: Laura Isabel Schneider)
Ein Greis fischt Träume aus dem Spiegelbild des Mondes. Er steht verheerenden Albträumen gegenüber, bis ihn eine spirituelle Entdeckung von allen Illusionen befreit.

19 - U22/D
Blickfang

Blickfang

(R: Richard Bockholt)
Ein junger Mann ist fasziniert von der Landschaft, bis er einen unglaublichen Blickfang entdeckt, der rücksichtslos fotografiert werden muss.

20 - P/J
Hardflip

Hardflip

(R: Katharina Sporrer)
Ein beliebter Skatepark soll abgerissen werden und einem modernen Wohnkomplex weichen. Die Skaterin Lucy lässt sich davon nicht unterkriegen und versucht das Bauvorhaben zu verhindern.

21 - A/G
Silent Monitor

Silent Monitor

(R: David Brückner)
Eine besorgte Mutter stellt im Kinderzimmer ihres Kindes ein Babyphone auf und hofft auf ein Gefühl der Sicherheit. Sie kämpft mit dem schmalen Grat zwischen Realität und Täuschung.

Hinweis: Der Film ist nicht für Kinder geeignet.

22 - A/H
Greg

Greg

(R: Marcel Holtfreter)
Greg ist Wasserfachverkäufer und steht eines Tages seiner größten Angst gegenüber.

23 - P/K
Papilio

Papilio

(R: Israa Habasch)
Als Schmetterling und Hund verkleidet überfallen zwei Kids eine Tankstelle. Als der Kassierer die beiden begrüßt, nennt er den Schmetterling fatalerweise einen Käfer…

24 - P/L
Vom Sehen im Salz.

Vom Sehen im Salz. Oder: Zehn Strategien, in einer Unendlichkeit der eigenen Endlichkeit ins Auge zu blicken

Oder: Zehn Strategien, in einer Unendlichkeit der eigenen Endlichkeit ins Auge zu blicken
(R: Philipp Hartmann)
Die größte Salzwüste der Welt – der Salar de Uyuni in Bolivien. An der Endlichkeit unserer Existenz ändert das aber auch nichts. Ein visueller Versuch in zehn Akten.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!

HARZMOVIENALE 2024
Wir danken der Welterbestadt Quedlinburg für die Unterstützung.
Gefördert durch:
Sponsoren der HARZMOVIENALE 2024
Unterstützt von:
Unterstützer der HARZMOVIENALE 2024

DV Reichenstrasse e.V.
Reichenstraße 1
06484 Quedlinburg

Tel.: 03946 / 26 40
E-Mail: harzmovienale[at]reichenstrasse.de
www.reichenstrasse.de

HARZMOVIENALE Logo